Handwerkzeug und Messgerät


Verkehrsunfallkasten

Im Verkehrsunfallkasten wird alles mitgeführt, was an Handwerkzeug bei Verkehrsunfällen gebraucht wird:

- 1 Wasserpumpenzange  
- 2 Doppelmaulschlüssel  
- 1 Heberly  
- 1 Montiereisen  
- 1 Glas- Master  
- 6 Feinstaubmasken  
- 1 Wachskreidestift gelb mit Halterung  
- 1 Federkörner  
- 1 Gurtmesser  
- 1 Seitenschneider  
- 1 kleine Eisensäge  
- 1 Schutzdecke, transparent  
- 6 Keile  


Handwerkzeugsätze

Für alle Handwerkzeugsätze wurde ein Koffer passend beklebt und befüllt. das Werkzeug selbst, ist bis auf wenige Ausnahmen, serienmäßig. Das Verbrauchsmaterial ist rein dekorativ.


Plasmaschneidgerät 65A

Beim Plasmaschneider handelt es sich um ein Gerät, zum trennen von Metallen, bis zu einer Materialstärke von 22mm. Es wurde aus einem Schweißgerät gebaut, an das entsprechende Anschlüsse für Strom und Druckluft, sowie eine Schneiddüse und eine Krokodilklemme angebracht wurden. Als Zubehör ist ein Druckminderer, 2 getönte Schutzbrillen und Werkzeug zum reinigen des Distanzrings an der Düse dabei. 


Wärmebildkamera

Die Wärmebildkamera setzt sich aus GPS- Gerät und Akkuschrauber zusammen. Mit ihr lassen sich Brandherde lokalisieren, Personen suchen, Behälterstände prüfen,.....


Ex/Ox- Messgerät

Mit dem Ex/Ox- Messgerät lässt sich die Sauerstoffkonzentration in einem Raum feststellen, um zu prüfen ob Atemschutz benötigt wird, oder nicht. Außerdem ob eine explosionsfähige Atmosphäre besteht. Dieses Modell dient aber lediglich dem Personenschutz und nicht um genau Messungen durchzuführen. Es besteht einfach nur aus einem Funkgerät, bei dem die Antenne abgeschnitten wurde. 


Dunghacke

Bei der Dunghacke handelt es sich um eine Mistgabel, bei der die Zinken mit ein wenig Wärme umgebogen wurden. Sie dient dem Auseinander ziehen von Brandnestern.